Die Idee,

man kann von jedem Flugplatz aus bei fast jedem Wetter im Rahmen der 6 Schenkel-Regelung der sis-at die 100 km fliegen. Das ist nicht schwer, es gibt wenig Außenlanderisiko und wenn, in eher zivilisierter Gegend.

Es werden allerdings nicht nur die drei besten Flüge der Saison gewertet, sondern alle Flüge an Wochenenden und Feiertagen vom Heimatflugplatz aus.


Die Gesamtwertung wird nicht durch die Summe der geflogenen Kilometer bestimmt sondern durch die erreichten Tagesplätze. Dadurch sind fleißige Anfänger mit mehreren kleinen Flügen auch vorne dabei.

Man kann seine Flüge mit den Flügen der Vereinskollegen vom selben Tag vergleichen und nicht zuletzt lernt man das Einreichen in der sis-at und das ganze Rundherum.

Regelwerk:

  • Gewertet werden alle Flüge innerhalb der regulären sis-at Saison
  • alle Vereinsmitglieder
  • bei Vereinsflugzeugen Einhaltung der Vereinsregeln (z.B. Platzflieger nur im Gleitwinkelbereich)
  • Flüge nur an Wochenenden, Feiertagen und Fenstertagen
  • nur Starts vom Heimatflugplatz (Winde, F-Schlepp oder HM-Start)
  • mit gültiger Wertung in der sis-at (also mind. 100 km, rechtzeitig eingereicht, Anmeldung in der sis-at um einmalig EUR 15,-)
  • der mit den meisten Punkten (gewertet nach sis-at mit Index und Gummiband) am Tag erhält 10 Punkte, der Zweite 9 Punkte absteigend bis zum Zehnten (1 Punkt), und alle anderen aufmunternde Worte.

Terminkalender

June 2018
M T W T F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

nächsten Termine

No events

Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite, erlauben Sie uns Cookies zu verwenden.
Mehr Information Ok